Circus-Cabinet    Schaukisten am Wegesrand

 

Das Zirkusleben zwischen Glamour und Gosse - davon erzählen die "Schaukisten am Wegesrand."

 

Die Ausstellungsstücke dafür entstanden auf einer Zirkus-Tournee.

 

Zu Beginn der Tournee waren es noch rohe Lindenholzstücke, die sich, in einen Zirkuswagen gepackt, auf die Reise machten. An allen Orten, an denen der Zirkus sein Gastspiel gab, wurden die Hölzer aus dem Wagen geholt und bearbeitet. Mit einer kleinen Werkbank und einer Kiste voller Werkzeug entstand unter freiem Himmel im Handumdrehen ein kleines Atelier.

 

Allmählich haben sich so Zirkusträume und - Stimmungen durch Schnitzeisen und Klüppel, im Holz abgezeichnet. Auch die Transporte, Sonne und Regen haben darin ihre Spuren hinterlassen.

 

Das Zirkusleben war Inspiration und Entstehungsort zugleich.

 Seither leben die im Holz entstandenen Artisten in ihrer ganz eigenen Zirkuswelt.

 

 

                                                Und jetzt sind die Figuren für Sie da!

                                                In Schaukisten am Wegesrand.

                                                Auf Tournee mit dem Circus-Cabinet,

                                                säumen sie den Gang zur Arbeit, das Gassigehen oder das Warten auf einen Termin.

                                                Zwischen den Zeilen des Alltags.

                                                Heute hier, morgen dort, wollen sie feine Leuchtpunkte im herbst - winterlichen Lübeck sein.

 

 

Das „Circus Cabinet“ ist als Wanderausstellung an folgenden Tagen in Lübeck zu sehen:

 

                                                           25.Oktober - Am Kaufhof vor der Treppe

                                                           03.November – Hüxwiese am Kanal

                                                           07.November – Koberg um die Silberlinde

                                                           13.November – Gehweg zwischen Lindenplatz und Bahnhof

                                                           15.Dezember – fällt aus (Ersatztermin am 22.Dezember)

                                                           20.Dezember – Obertravenbrücke bei der Brahms-Statue

                                                           22.Dezember – Grünanlage (Spielplatz) Kanalstraße/ Wakenitzmaue

 

 

Und ist das Circus-Cabinet gerade nicht unterwegs, sind die Schaukisten im November und Dezember in wechselnder Folge im Schaufenster der Großen Burgstraße 35 ausgestellt.

 

 

 

Das Projekt wurde gefördert durch den  Kulturfunke

Impressionen der Standorte

Tag 1 - Am Kaufhof

Tag 2 - Am Kanal (Hüxwiese)

Tag 3 - Am Koberg

Tag 4 - Beim Lindenplatz